Informationen rund um alte Obstsorten

 

Der Erhalt alter Obstsorten ist ungemein wichtig, denn verschwinden sie aus unseren Gärten, ist auch ihr Genmaterial unwiederbringlich verloren. Nur durch eine große Vielfalt an verfügbarem Erbmaterial können wir bei etwaigen auftretenden Krankheiten darauf reagieren. Das beste Beispiel hierfür war die Zerstörung der Rebstöcke durch die Reblaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

In Deutschland, Österreich, Schweiz und anderen Ländern hat man deshalb begonnen diese alte Sorten in sogenannten Sortengärten (bei uns in Baden- Württemberg unter anderem in der KOB Bavendorf) zu sichern.

Auch Sie können mithelfen, in dem Sie die geschmacklich hervorragenden alten Sorten auf ihrem Grundstück pflanzen.

Hier haben wir Ihnen einige Links zu Seiten im Internet zusammengestellt, auf denen Sie weitere Informationen zu diesen Sorten erhalten.

Klicken Sie einfach das Symbol, den Namen der gewünschten Internetseite an

 

hier beim

Kompetenzzentrum

 Obstbau Bodensee in Bavendorf

bekommen Sie Informationen über 224 Kernobstsorten.

 

  Arche Noah

 ist ein Verein in Österreich, der sich für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung einsetzt.

Hier finden Sie Sortenblätter von 108 Apfelsorten, 16 Most- und 47 Tafelbirnen, 20 Kirschen-, 10 Pflaumen und Zwetschgensorten, 11 Marillensorten (Aprikosen), so wie 1 Quittensorte. 

 

BUND-Lemgo

hier finden Sie Informationen speziell über alte Obstsorten

 

Wenn Sie jetzt Lust auf noch mehr Informationen über alte Obstsorten bekommen haben, könne Sie auch in historischen Fachbüchern über den Obstanbau schmökern.

Auf der nächsten Seite (historische Obstbücher) können Sie in digitalisierten, alten, originalen Büchern lesen was Pomologen, vor weit über 100 Jahren, über die damals bekannten Obstsorten berichten.

KOB Bavendorf Logo
Arche-Noah

Fructus ist eine private Schweizer Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten.

Hier finden Sie Informationen über alte Äpfel-, Birnen-, Steinobst-, Zwetschgen-, Walnusssorten

 

fructuslogo

Leutenbach_Rems-Murr-Kreis1
Infos zu alten Obstsorten
Wappen_Leutenbach_BW